Rohdiamant, viel Platz, großer Garten, …

Dieses Haus mit einer Grundstücksgröße von 935 m² und einer Wohnfläche von 230 m² ist ein kleiner Rohdiamant, es bieten sich hier mehrere Möglichkeiten für die weitere Nutzung. Wurde 1960 erbaut und 1970 erweitert. Momentan ist das Haus in zwei separate Wohnungen aufgeteilt mit identischem Grundriss, jedoch besteht die Möglichkeit auch einen Wohnraum zu schaffen. Natürlich wäre die Nutzung als Mehrgenerationenhaus auch eine weitere Möglichkeit. Dieses Anwesen ist sowohl für Vermietung als auch zum Eigennutzen ideal. Das Haus befindet sich von seiner baulichen Substanz, baujahresgerecht in einem guten Zustand. Große Reparaturen sind soweit nicht notwendig, wobei je nach Bedarf Modernisierungsmaßnahmen anstehen (Sanitär, Bäder, Fenster, HK, Elektrik, Warmwasser entsprechend Baujahr). Eine Garage mit Werkstatt liegt leicht zurückgesetzt vom Haus. Ein Ausbau des Dachgeschoss oder eine weitere Bebauung des Grundstückes ist gegebenenfalls möglich.

Ausstattung

 

In Kurzform finden Sie nachfolgend die wichtigsten Ausstattungsmerkmale.

 

Wohnungen EG und OG

 

Flur

* Teppichböden

* Telefonanschluss

* Holztürstöcke zum Teil mit Glaseinsatz

* Zugang in alle Räume

 

Küche

* Fenster

* Rollläden

* Laminat/PVC Bodenbelag

* Heizkörper

 

Wohnzimmer

* Zugang Terrasse/Balkon

* Stäbchenparkettboden

* Großes Fenster mit Rollläden

* TV Anschluss

 

Schlafzimmer

* Fenster mit Rollläden

* Heizkörper

* Teppichböden/Dielenböden

Kinderzimmer

* Fenster mit Rollläden

* Holzdielenboden/PVC Bodenbeläge

 

Bad

* Badewanne

* WC/Waschbecken

 

Weitere Räume

* Heizkörper

* PVC Bodenbeläge

 

Keller

* Separate Dusche

* Heizungsraum

* Waschraum

* Lagerraum

* Heizraum

* Öltank 5000 Liter

* Ölheizung 1997

 

Garage/Werkstadt

* Stromanschluss

* Holzlagerfläche

* Schwingtor

Grundriss

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in der Nähe vor.

Das Stadtzentrum erreichen Sie auch bequem zu Fuß.

Altötting ist über die Autobahnen A94, Anschlussstelle Nr. 22 (Altötting) oder A 8 München-Salzburg, Anschlussstelle Nr. 109 (Grabenstätt, via B 304 und B 299, Anschlussstelle der A8 ca. 60 km entfernt), die Bundesstraßen B299 und indirekt B588 ans übergeordnete Straßennetz angebunden. Regionale Straßenverbindungen bieten die Staatsstraßen 2550 (ehem. B 12) von Mühldorf nach Neuötting, 2107 nach Burgkirchen und 2108 über Emmerting nach Burghausen. Nahe dem Stadtzentrum befindet sich der Bahnhof Altötting der Bahnstrecke Mühldorf–Burghausen, betrieben von der Südostbayernbahn. Zudem hat Altötting ein Segelfluggelände im Ortsteil Osterwies.